Normteile

Was sind Normteile?

Normteile sind Bauteile, welche maschinell in standardisierter Größe produziert werden. Die Industrie hat sich auf spezielle Größen per Regelwerk (z. B. DIN) geeinigt. Die Normteile können von verschiedenen Herstellern produziert werden und die Produkte unterschiedlicher Hersteller sind systemimmanent untereinander kombinierbar. Durch die Entwicklung und Nutzung wird ein sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis erzielt und Reparatur- und Wartungsarbeiten sind einfach durchführbar. Ersatzteile sind leicht verfüg- bzw. nachproduzierbar. Normteile werden in standardisierten Größen gefertigt, welche aufeinander abgestimmt sind. Zur Verbindung gibt es entsprechende Passstücke. Durch die Verwendung von Normteilen können die Produktkosten beträchtlich reduziert werden.

Einsatzgebiete von Normteilen

Normteile werden in allen Industrie- und Handwerksbereichen verwendet. Unter anderem gibt es unzählige Normteile im Bereich der (Sanitär) Installation, Elektronik, aber auch im Maschinenbau. Junge Industriebereiche benötigen einige Jahre, danach gibt es in der Regel auch in diesen zahlreiche Normteile, wodurch die Produktpreise exponentiell fallen. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Mobilfunkindustrie. Ständig werden neue Normteile entwickelt und das Portfolio angepasst

Eigenschaften von Normteilen

Das besondere an Normteilen ist, dass man diese (fast) beliebig kombinieren und somit neue Produkte herstellen kann. Passstücke sorgen für entsprechende Verbindungen. Normteile kann grundsätzlich jeder herstellen. Wichtig ist, dass die Teile passgenau hergestellt werden, um den Vorteil der Normteile nutzen zu können. Nur in diesem Fall passen die einzelnen Bauteile bei der Montage optimal zusammen. Die Hersteller garantieren in ihrem Produktdatenblatt die Einhaltung der branchenspezifischen Toleranzen und legen diese detailliert dar. Normteile können aus verschiedensten Materialien, wie z. B. Stahl oder Plastik, oder aus Kombinationswerkstoffen sowie auch aus mehreren Komponenten bzw. Bauteilen bestehen. Die Eigenschaften sind abhängig von der Produktnutzung. Qualitätsparameter für technische Normteile sind in technischen Regelwerken wie z. B. der DIN branchenspezifisch festgehalten. Für viele Normteile hat sich zudem die Verwendung standardisierter Namen eingebürgert.

Sonderbeschaffung von Normteilen

Als Spezialist für die Beschaffung von Normteilen, verfügen wir über exquisite Kontakte in der Branche und können Ihnen ein umfangreiches Angebot offerieren. Sprechen Sie uns für Sonderwünsche bzw. nicht gefundene Produkte an. Wir sind telefonisch unter 07965 80191-0 sowie per email unter zu erreichen und rufen gern zurück, um Ihnen die passende Systemlösung zu präsentieren. Die erstellten Angebote sind selbstverständlich unverbindlich.

Sitemap Artikel Sitemap Kategorien
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten