Vorschlaghämmer

Vorschlaghämmer

            stdClass Object
(
    [url] => https://www.matoopa.com/vorschlaghaemmer/
    [selected] => 1
)
1
        
1
            stdClass Object
(
    [url] => https://www.matoopa.com/vorschlaghaemmer/2/
    [selected] => 0
)
1
        
2
            stdClass Object
(
    [url] => https://www.matoopa.com/vorschlaghaemmer/3/
    [selected] => 0
)
1
        
3
            stdClass Object
(
    [url] => https://www.matoopa.com/vorschlaghaemmer/4/
    [selected] => 0
)
1
        
4
            stdClass Object
(
    [url] => https://www.matoopa.com/vorschlaghaemmer/
    [selected] => 1
)
1
        
1
            stdClass Object
(
    [url] => https://www.matoopa.com/vorschlaghaemmer/2/
    [selected] => 0
)
1
        
2
            stdClass Object
(
    [url] => https://www.matoopa.com/vorschlaghaemmer/3/
    [selected] => 0
)
1
        
3
            stdClass Object
(
    [url] => https://www.matoopa.com/vorschlaghaemmer/4/
    [selected] => 0
)
1
        
4

Vorschlaghammer - Handwerkzeug für grobe Arbeiten

Ein Vorschlaghammer ist ein Handwerkzeug, welches bereits seit der Antike verwendet wird. Er besteht aus einem großen, schweren Hammerkopf und einem langen Stiel. Häufig wird das Handwerkzeug für Abbrucharbeiten verwendet. Der Vorschlaghammer wird in der Regel mit beiden Händen gefasst, um die entsprechende Last zu übertragen und das Gerät halten zu können. Auf diese Weise werden große Kräfte auf den Aufschlagpunkt übertragen.
Wir haben universal nutzbare Vorschlaghämmer im Portfolio genauso wie Vorschlaghämmer für spezielle Anwendungsbereiche.Bei Andwendungsbereiche wie z. B. den Garten- und Landschaftsbau sind Vorschlaghämmer mit einem Kopf aus Plastik, Nylon oder Gummi, welcher in Stahl eingefasst ist. Diese eignen sich beispielsweise für den Zaunbau und das Setzen von Randsteinen beim Pflastern. Die Materialien sind sehr widerstandsfähig und verschleißarm.
Eine spezielle Variante ist der SUPERCRAFT-Vorschlaghammer; entwickelt für den Einsatz im Hallen-, Messe- und Stahlbau. Der Kopf ist mit Stahlschrott gefüllt, was eine optimale Ausnutzung der Schlagkraft bewirkt

Griffarten von Vorschlaghämmern

Einen Vorschlaghammer gibt es mit unterschiedlichen Grifflängen und -arten. Je länger der Griff, desto größer ist aufgrund der Hebelgesetze die mögliche zu übertragende Kraft. Die Vorschlaghämmer haben eine Grifflänge zwischen 600 und 900 mm.
Traditionell hat ein Vorschlaghammer einen Griff aus Holz. Häufig ist dieser ergonomisch geformt. Gern verwendet man Hickory zur Herstellung des Griffes. Dieses Holz ist besonders hart und hochwertig. Für spezielle Anwendungsbereiche stehen zudem Modelle aus unzerbrechlichem Fiberglasstiel zur Verfügung. Kunststoffgriffe sind aufgrund ihrer Federwirkung sehr gelenkschonend.

Kopfgrößen von Vorschlaghämmern

Die Kopfgröße eines Vorschlaghammers ist von der Nutzung und der Kraft des Arbeiters abhängig. Gängig sind Vorschlaghämmer mit 3 kg bis 10 kg Kopfgewicht aus gehärtetem Stahl.
Viele Hämmer sind so ausgebildet, dass der Kopf eine spitze und eine stumpfe Seite ausweist; reine Abbruchhämmer haben 2 stumpfe Kopfseiten.
Kopf- und Stiel eines Vorschlaghammers sind in der Regel austauschbar.
Bei Mehrkomponentenköpfen sind meist auch die einzelnen Bestandteile ersetzbar und einzeln erhältlich.

Sitemap Artikel Sitemap Kategorien
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten